Mittwoch, 25. März 2015

Liebster Award

Meine Lieben, heute habe ich eine freudige Nachricht für euch. Ich wurde nämlich vor kurzem für den Liebsten Award nominiert :)

Für alle diejenigen, die den Liebsten Award noch nicht kennen, Sinn und Zweck des “Liebster Awards” ist das Weiterempfehlen von interessanten Blogs. Jedem Blogger werden Fragen gestellt, die dieser beantwortet und die Möglichkeit gegeben, ebenfalls Blogs zu nominieren.

Ich wurde von Marc und Selena von WHATABUS nominiert. Vielen Dank an dieser Stelle an euch zwei Süßen. 


 
Und nun gehts auch schon los mit der Fragerei :)

1. Würdest Du gerne öfter, regelmäßiger bloggen?
Im Moment blogge ich so 1-2 mal die Woche, ich würde manchmal schon sehr gerne noch mehr Posts in der Woche veröffentlichen. Allerdings habe ich neben meinem Blog auch noch einen Vollzeitjob, Haushalt, Freunde und Familie die mir auch super wichtig sind. Und das allerwichtigste für mich ist einfach, dass jeder Blogpost mit viel Liebe und Kreativität geschrieben ist und nicht einfach kurz hingeklatscht, damit etwas geschrieben ist. Deswegen lieber weniger und dafür hochwertiger ist meine Devise :)

2. Wie ist der Name Deines Blogs entstanden?
Mein Blogname setzt sich aus zwei meiner liebsten Hobby´s zusammen, einmal das Kochen und Backen "Soulfood" sowie meiner Liebe zur Mode und Beauty "Fashion"
 
3. Audiobooks beim Autofahren hören, kannst Du das?
Leider überhaupt nicht. Mein Freund hört ständig Audiobooks und ich habe das kurz auch einmal angetestet. Allerdings hat das ganze auf mich leider eher eine einschläfernde Wirkung, was beim Autofahren nicht wirklich von Vorteil ist :)

4. Kannst Du Dich noch erinnern, wohin Deine erste Urlaubsreise ging? Erzähl mal davon…
Meine erste große Urlaubsreise ging 1999 nach Kreta (Griechenland). Im Juni 1999 hatten meine Eltern geheiratet und ich durfte natürlich mit auf die Hochzeitsreise. Ich war damals fast 7 Jahren alt und es war mein erster Flug, ich war super aufgeregt und freute mich riesig. Es war ein wirklich traumhaft schöner Urlaub, bis auf ein kleines Tollpatsch Erlebnis von mir.
Es gab in der ganzen Anlage EINEN sehr großen Kaktus (ca. 2 Meter hoch) und mein Papa ermahnte mich jedes mal, ich solle aufpassen, dass ich bloß nicht dort reinlaufe. Ein paar Tage später wollte ich so schnell es geht in den Pool und lief los..... natürlich volle Kanne in den riesigen Kaktus. Ich hatte am ganzen Körper Kaktusnadeln stecken und eine sehr liebe Animateurin entfernte mir diese in mühevoller Kleinstarbeit über Stunden.
Naja typisch ich halt... :)

5. Was war bis jetzt Deine am weitesten entfernte Reise?
Hmm.. so weit war ich noch gar nicht weg bis jetzt. Ich denke meine weiteste Reise war die Türkei



6. Wohin würde Dich Deine Traumreise führen?
Meine absolute Traumreise wäre eine Reise durch Australien und Neuseeland, einfach mit dem Rucksack und einem Auto ein paar Wochen durch diese zwei beeindruckenden Länder reisen. 
 
7. Welche Reise(n) planst Du dieses Jahr?
Dieses Jahr ist noch nichts konkretes geplant, wir werden dieses Jahr mal ganz spontan sein :)
Vielleicht fahren wir auch einfach mal zum Flughafen und fragen wo es hingehen könnte.

8. Könntest Du Dir vorstellen, auszuwandern?
Ich glaube ich könnte nicht für immer auswandern, dafür bin ich viel zu sehr in meine Heimat, Familie und Freunde verliebt. Aber eine zeitlang möglicherweise auch für ein paar Jahre könnte ich mir durchaus vorstellen ins Ausland zu gehen.
 
9. Magst Du Hühner?
Ähhh.. Ja durchaus :)

10. Hast Du einen speziellen Tipp, an dem Du die Leser gerne teilhaben lassen würdest?
Ich habe einen absoluten Beautytipp für euch. Ich habe erst vor kurzem darüber gebloggt.
Der Tangle Teezer. Hier gehts zu meinem Bericht.



11. Und zum Schluss: Verrätst Du uns Dein Lieblingsrezept inklusive Anleitung zum schnellen Nachkochen?
Aber klaro. Für Rezepte bin ich doch immer zu haben. Mein absolutes Lieblingsrezept ist die fruchtig leckere Erdbeerlasagne. SUCHTGEFAHR. Müsst ihr unbedingt mal ausprobieren :)
Hier gehts zum Rezept. 
 
So das waren auch schon die 11. Fragen an mich. 
 
Hier kommen meine Fragen:
1. Ohne was könntest du nicht Leben?
2. Was wünscht du dir für dieses Jahr?
3. Wo shoppst du am liebsten?
4. Was ist dein Lieblingsessen?
5. Wie bist du zum bloggen gekommen?
6. Was arbeitest/studierst du neben dem bloggen?
7. Was ist typisch du?
8. Bei was kannst du nicht wiederstehen?
9. Was würdest du mit 100.000 € machen
10. Hotel, Ferienwohnung oder Wohnmobil? Wie sieht dein Lieblingsurlaub aus?
11. Wohin würdest du auswandern?

Ich nominiere:

Hier noch die Regeln:
1. Danke der Person, die Dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke ihren Blog in Deinem Artikel.
2. Beantworte die 11 Fragen, die Dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt.
3. Nominiere 5 bis 11 weitere Blogger für den Liebster Award, die bisher weniger als 1.000 Facebook-Follower haben.
4. Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für Deine nominierten Blogger zusammen.
5. Schreibe diese Regeln in Deinen Liebster Award Blog Artikel.
6. Informiere Deine nominierten Blogger über den Blog Artikel.

So meine Lieben, ich freue mich auf euere Antworten und bis bald :)

Kommentare:

  1. Toller Post,
    das Bild aus der Türkei sieht wunderschön aus :)

    All my Love. MS

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank.
      Oh ja ich erinnere mich auch sehr gerne an die Zeit in der Türkei zurück :)

      Löschen
  2. Lieben Dank für die Nominierung :) ich habe aber schon mal mitgemacht :-*

    Herzliche Grüße
    Lisa von www.lisasgirlystuff.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa,

      sehr gerne :)

      Du kannst natürlich sehr gerne auch nochmal teilnehmen :)

      Löschen
  3. Antworten
    1. Neuseeland muss wirklich wunderschön sein.

      Liebe Grüße

      Löschen

 
© Design by Neat Design Corner