Sonntag, 8. Februar 2015

Blueberry Cheesecake Cupcakes

Heute ist schon wieder Sonntag. Das Wochenende verfliegt nur so.

Und heute gibt es endlich mal wieder ein neues Rezept auf dem Blog. Es ist ja leider schon viel zu lange her, dass ich euch mit richtigem Soulfood verwöhnt habe.
Vielleicht braucht der eine oder andere ja auch noch ein schnelles Sonntagskaffee Rezept, dafür ist meins auf jeden Fall auch perfekt geeignet.

Heute gibt es nämlich Blueberry Cheesecake Cupcakes. Die gehen super schnell, sehen toll aus und schmecken total köstlich.



Ich liebe es ja sowieso am Wochenende zu backen, da hat man in Ruhe Zeit und kann sich ganz kreativ verausgaben. Und im Anschluss hat man auch noch etwas leckeres zum naschen. Perfekt.

Jetzt werde ich dann auch noch etwas leckeres backen und dann steht noch ein bisschen Kisten packen auf dem Programm. Denn unser Umzug kommt jetzt immer schneller. In 1,5 Wochen haben wir schon unsere offizielle Wohnungsübergabe und bekommen unseren neuen Schlüssel. Juhuu!! Dann können wir schon mal Schränke aufbauen und Wände streichen und solche Dinge erledigen bevor der große Umzug dann ansteht.
Ich freue mich schon wahnsinnig auf die neue Wohnung und kann es eh kaum noch erwarten :)
Und das allerbeste wir haben nur einen einzigen Tag keine Küche. Daher könnt ihr ganz beruhigt sein, der Umzug wird mich nicht vom backen und kochen abhalten. Unsere Helfer sollen ja auch versorgt werden.
 Zum Beispiel mit Blueberry Cheesecake Cupcakes..... Puhh jetzt habe ich die Kurve zu meinem Rezept aber nochmal gekriegt :P



Das braucht ihr für ca. 12-14 Stück

Für ten Teig
  • 1 Becher Naturjoghurt
  • 2 Becher Zucker
  • 1 Becher Öl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 3 Becher Mehl
  • 1 Päckchen Backpulven
  • 125g Blaubeeren
  • etwas gemahlene Vanilleschote
Für das Topping

  • 200g Frischkäse
  • 4 Päckchen Vanillezucker
  • gemahlene Vanilleschote
  •  1 EL Zitronensaft
  • Streusel oder Blaubeeren zum verzieren
Ich liebe dieses Becherrezept, da  es super einfach ist. Ihr nehmt einfach den Joghurtbecher als Maß.



Naturjoghurt, Öl, Zucker und Vanillezucker miteinander verrühren. Eier nacheinander unterrühren, Mehl und Backpulver nach und nach zugeben. Wenn der Teig etwas zu fest wird, könnt ihr noch einen Schluck Milch hinzugeben.

Dann en Teig in Cupcakeförmchen geben und bei 150° Umluft ca. 20 Minuten backen.

Während der Teig im Ofen ist, könnt ihr das Topping vorbereiten.
Frischkäse, Vanillezucker, gemahlene Vanilleschote und Zitronensaft gut miteinander verrühren, bis eine gleichmäßig cremige Masse entsteht. Mein Topping ist übrigens nicht so süß, wer gerne richtig süße Cupcakes mag, kann dem Topping noch 50g Zucker hinzufügen.

Wenn die Cupcakes fertig sind, kommen sie aus dem Ofen und sollten erst einmal gut abkühlen. Ich stelle sie dafür gerne auf unseren Balkon. Dann geht es einfach schneller :)

Nachdem sie abgekühlt sind, mit dem Topping verzieren und mit Streuseln oder Blaubeeren verzieren.

Fertig.

Kommentare:

  1. mhh, die sehen total lecker aus, ich liebe Blaubeeren sowieso und mit Cupcake ringsrum sind sie natürlich noch besser, hihi :) Und so süß mit den Herzchen ❤

    Liebst, Solenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank :) Ich könnte auch immer Blaubeeren essen :)

      Liebe Grüße

      Nadine

      Löschen
  2. Sehr schöne Bilder, die eignen sich auch gut für Valentinstag.
    Ganz toll Dine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja für Valentinstag wären die auch perfekt :)

      Ganz liebe Grüße

      Nadine

      Löschen
  3. Die rosa Herzchen sind einfach viel zu süß :)

    VANITY ✿ LUXE

    AntwortenLöschen

 
© Design by Neat Design Corner