Montag, 13. Oktober 2014

Mousse au Chocolat - Soulfood durch und durch

Heute zu später Stunde habe ich noch ein kleines Betthupferl für euch vorbereitet. Es geht weiter mit meinen Herbstrezepten, aber dieses mal in einer süßen Variante.
Denn im Herbst darf es auch mal wieder etwas für die Seele sein, richtiges Soulfood eben. Und was passt da besser als Schokolade? Ich bin ja sowieso ein kleiner Schokoholic und könnte wahrscheinlich niemals komplett auf Schokolade verzichten. Je schokoladiger desto besser. Aber nicht das wir uns falsch verstehen, pure Schokolade, kein Nougat oder sowas neee wenn dann richtig :)
Und ein Mousse au Chocolat ist nun wirklich perfekt, am besten an einem schönen Sonntag Nachmittag, drinnen sitzen und dem Wind draußen zusehen wie er die Blätter umherwirbelt. Perfekt.

Ich habe lange nach dem perfekten Rezept für Mousse au Chocolat gesucht und auch etliche ausprobiert, aber das hier ist einfach das allerbeste.
Erstens weil es supereinfach ist und zweitens, weil man nur zwei Zutaten benötigt.
Nix mit literweise Sahne, Butter oder dergleichen. Man konzentriert sich auf das wesentliche. Nämlich... na ihr wisst es schon... Schokolade. Und da Schokolade von alleine nicht so wirklich fluffig wird, kommt noch Eischnee hinzu und fertig. Aber jetzt nochmal von vorne.



Zutaten für 3-4 Portionen:

300g Schokolade (150g Zartbitter und 150g Vollmilch)
6 Eier

Schokolade im Wasserbad zum schmelzen bringen, evtl. ein kleines bisschen Wasser hinzugeben. In der Zwischenzeit, die Eier trennen und das Eiweiß schaumig schlagen.

Die geschmolzene Schokolade etwas abkühlen lassen und dann langsam zum Eischnee geben und vorsichtig unterheben. Nicht rühren!!

Das ganze in schöne Schüsselchen füllen und mindestens 6 Stunden kühlen lassen. Ich mache es immer schon einen Tag vorher und lasse es über Nacht auskühlen, denn je länger desto besser.



Fertig.

Ging doch superschell und total einfach oder?

Na dann ab ins Bett mit euch und morgen nach der Arbeit könnt ihr das Mousse dann auf der Couch genießen :)


Kommentare:

  1. Das klingt echt lecker!
    Muss ich mal nachmachen :)

    AntwortenLöschen
  2. Ohh wie lecker! <3
    Das probier ich auch mal aus, da wird sich mein Liebster freuen ;)
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    AntwortenLöschen

 
© Design by Neat Design Corner