Donnerstag, 8. Mai 2014

Produkte testen und Erfahrungsbericht Naturals getrocknete Tomaten

Heute möchte ich euch eine Homepage vorstellen, auf der ich schon eine Zeit aktiv bin. Schon lange, bevor ich überhaupt dran gedacht habe einen Blog zu schreiben, habe ich mich immer für neue Produkte und Shops interessiert.
Als ich irgendwann mal auf die Seite empfehlerin.de gestoßen bin, war ich total begeistert. Hier kann man sich regelmäßig für Produkttests bewerben. Es gibt wirklich von allem etwas, von Beauty-Produkten über Lebensmittel bis zu Haushaltsgeräten ist eigentlich alles dabei.
Es kommen alle paar Wochen neue Produkttests rein, für die ihr euch dann immer bewerben könnt.
Das coole daran ist, dass sich jeder dort bewerben kann und jeder die selben Chancen hat, es werden nämlich immer unterschiedliche Zielgruppen gesucht. Man kann sich auch für mehrere Produkttests gleichzeitig anmelden und sein Glück versuchen.
Wird man dann für einen Produkttest ausgewählt, wird man benachrichtigt und bekommt die Produkte nach Hause geschickt. Bei meinen letzten Produkttest (Naturals mit getrockneten Tomaten Geschmack) war es beispielsweise so, dass ich drei große Packungen Naturals und ca. 15 kleine Tütchen bekommen habe um die kleinen auch an Freunde und Bekannte weiterzugeben und so mehrere Meinungen zu hören. Das Ganze ist natürlich absolut kostenlos.
Empfehlerin ist übrigens auch auf Facebook. Wenn ihr es dort liked, bekommt ihr immer die aktuellsten Produkttests mit.
Hier ein paar Beispiele, welche Produkte es bereits zu testen gab:
Gillette Venus & Olaz, Naturals, Vileda Staubsaugerroboter, Tempo, Weight Watchers, cewe Fotobuch...

Folgende Produkte durfte ich schon testen: 

- Naturals mit Salz und Pfeffer
- CB12 Mundspülung
- Naturals mit getrockneten Tomaten

Beziehungsweise die Naturals mit getrockneten Tomaten bin ich gerade noch am testen. Deswegen wollte ich euch mal erzählen wie sie bis jetzt so bei uns ankommen.


Gleich als das große Paket bei uns angekommen war, wurde es aufgerissen und natürlich gleich eine kleine Packung getestet, erster Eindruck sehr lecker, mal etwas anderes.
Die Chips sind übrigens ohne Konservierungsstoffe, ohne künstliche Aromen und ohne Gluten und werden aus natürlichen Zutaten hergestellt.

Ein paar Tage später kamen ein paar Freunde von uns vorbei und da mussten die Naturals natürlich auch gleich wieder getestet werden. Auch unsere Freunde waren sehr begeistert und wir stellten schnell fest, dass richtig Suchtgefahr besteht.



Ich habe die Packungen noch an viele andere Freunde und Bekannte verteilt und das Ergebnis war eindeutig, alle waren total begeistert und werden die Chips auch in Zukunft ab und zu kaufen.
Als Anmerkungen gaben manche an, sie hätten die Chips gerne noch etwas schärfer. Wobei ich denke, dass sie dann schon wieder eher in die Richtung Paprikachips gehen würden und so nichts besonderes mehr wären. Aber gut dass ist ja immer Geschmackssache.


Fazit: Ich würde sie jederzeit wieder kaufen und finde sie von allen Naturals am Besten.

Vielleicht konnte ich dem ein oder anderen, der gerne ein paar Produkte nebenbei testet einen guten Tip geben? Probiert ihr auch gerne neues aus? Oder greift ihr immer lieber auf altbewährtes zurück?

Habt ihr die Naturals mit getrockneten Tomaten auch schon probiert oder andere Naturals? Was sind euere Favoriten?

Für mich geht es morgen ab nach Kitzbühel ins Wellnesswochenende mit meiner Mama. Ich hoffe ihr lasst es euch auch gut gehen und nicht vergessen am Sonntag ist Muttertag!! :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
© Design by Neat Design Corner